Kataloge

 Ausstellungskataloge

 

        

 Die Manns - eine Schriftstellerfamilie

Katalogheft zur ständigen Ausstellung "Die Manns - eine Schriftstellerfamilie" im Buddenbrookhaus. Publikation des Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrums. 

Zahlreiche Abbildungen, geheftet, ca. 52 Seiten, Lübeck 2000.

 

Preis: 3,90 EUR

   

 

        

Die Buddenbrooks - ein Jahrhundertroman

Katalogheft zur ständigen Ausstellung "Die Buddenbrooks  - ein Jahrhundertroman" im Buddenbrookhaus. Publikation des Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrums.

 

Zahlreiche Abbildungen, geheftet, ca. 52 Seiten, Lübeck 2000.

 

Preis: 3,90 EUR

 

   

 

      

Fremde Heimat. Flucht & Exil der Familie Mann

Magazin zur Sonderausstellung

Herausgegeben von Birte Lipinski und Anna-Lena Markus

 

Die Ausstellung geht der Frage nach, was Flucht und Exil für die Familie Mann bedeuten - und ist dabei ein Experiment: Sie probiert an einem Ausschnitt aus dem Leben der Manns aus, wie man Geschichte und Leben der Familie anders erzählen kann. Die Erfahrungen fließen in die Neukonzeption der Dauerausstellung im Zuge der Neugestaltung des Buddenbrookhauses ein. Neben dem Ausstellungskatalog enthält das Magazin Aufsätze von Anna-Lena Markus, Hans Wißkirchen, Vanessa Zeissig und Tilmann Lahme.

 

Zahlreiche Abbildungen, broschiert, 104 Seiten, Lübeck 2016.

 

Preis: 9,90 EUR

   

 

       

Emanuel Geibel. Aufstieg und Fall eines Umstrittenen

Das Magazin zur Sonderausstellung

Herausgegeben von Birte Lipinski, Christian Volkmann und Manfred Eickhölter

 

45 Abbildungen, broschiert, 70 Seiten, Lübeck 2015.

 

Preis: 9,90 EUR

   

 

     

 

 

 

 

Bürger auf Abwegen. Thomas Mann und Theodor Storm

Herausgegeben von Christian Demandt, Maren Ermisch und Birte Lipinski

 

Ausgehend von Thomas Manns Wieder- und Neuentdeckung des bürgerlich-unbürgerlichen Dichters Storm geht der Begleitband zur Ausstellung den vielschichtigen Beziehungen zwischen den beiden Schriftstellern nach. Er versammelt Texte und Textauszüge Thomas Manns, in denen er sich mit dem Bürger und Künstler Theodor Storm auseinandersetzt, sowie aktuelle und vertiefende Aufsätze.

 

96 Abbildungen, Klappenbroschur, 208 Seiten, Göttingen 2015.

 

Preis: 19,90 EUR

     

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thomas Mann und die bildende Kunst

Herausgegeben von Alexander Bastek und Anna Marie Pfäfflin

 

Das Museum Behnhaus Drägerhaus und das Buddenbrookhaus zeigen erstmals die Verbindungen Thomas Mann zur bildenden Kunst auf. Beeindruckt haben Thomas Mann Arbeiten der Bildhauer Fritz Behn, Hans Schwegerle und Ernst Barlach, Bilder von Hans Thoma, Ludwig von Hofmann, Arnold Böcklin, Max Liebermann, aber auch von Oskar Kokoschka, Max Oppenheimer, Albert Renger-Patzsch, Frans Masereel oder Hans Arp. Umgekehrt illustrierten Künstler wie Alfred Kubin, Emil Preetorius, Thomas Theodor Heine oder Karl Walser Werke Thomas Manns.

Thomas Mann näherte sich der Kunst zunächst zurückhaltend, später immer selbstverständlicher und bezog sogar ausdrücklich zu Fragen der bildenden Kunst Stellung. Die Ausstellung  lädt dazu ein, dem Blick Thomas Manns folgend die Kunst der Moderne losgelöst vom gängigen Schema der Avantgarde zu betrachten.

 

Zahlreiche Abbildungen, Harcover, 352 Seiten, Lübeck 2014.

 

Preis: 29,95 EUR

   

 

     

 

 

 

 

 

 

 

Thomas Mann neu illustriert

 

Im Rahmen der Ausstellung „Augen auf! Thomas Mann und die bildende Kunst“ haben 26 Masterstudentinnen und -studenten am Department Design der HAW Hamburg (Prof. Bernd Mölck-Tassel) als Semesteraufgabe Illustrationen zu einem Werk von Thomas Mann gestaltet: Die literarischen Vorlagen reichen von der frühen Erzählung Gefallen über die Novellen Das Wunderkind, Wälsungenblut, Der Tod in Venedig, Herr und Hund, Unordnung und frühes Leid, Mario und der Zauberer bis zu den Romanen Buddenbrooks, Zauberberg, Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull  und Doktor Faustus. Alle eingereichten Arbeiten sind in der Ausstellung zu sehen und im Katalog abgebildet. Sie zeigen ein breites Spektrum moderner illustratorischer Techniken, unterschiedliche Formen erzählerischer Bildsprache und nicht zuletzt einen neuen Blick der bildenden Kunst auf das Werk Thomas Manns.

 

Zahlreiche Abbildungen, broschiert, 92 Seiten, Lübeck 2014.

 

Preis: 15,90 EUR

   

 

 

 

 

 

Elisabeth Mann Borgese und das Drama der Meere

Herausgegeben von Holger Pils und Karolina Kühn

 

Das vielschichtige und faszinierende Lebensporträt einer Kämpferin für die Meere. Ein Sammelband mit Aufsätzen aus Literaturwissenschaft, Rechtswissenschaft und Meeresforschung sowie sehr persönliche Erinnerungen und literarische Porträts.

 

Zahlreiche, z.T. farbige Abbildungen, broschiert, 266 Seiten, Lübeck 2012.

 

Preis: 32,00 EUR

   

 

     

 

 

 

Wollust des Untergangs. 100 Jahre Thomas Manns Der Tod in Venedig

Herausgegeben von Holger Pils und Kerstin Klein

 

Der Katalog zur gleichnamigen Ausstellung zum 100jährigen Jubiläum der Novelle Der Tod in Venedig versammelt neben wissenschaftlichen Untersuchungen auch Texte von Schriftstellern, die ihre Leseerfahrungen reflektieren, sowie bildkünstlerische Arbeiten von mehr als 20 Künstlern zu Der Tod in Venedig, die über einen Zeitraum von beinahe einhundert Jahren entstanden sind.

 

Zahlreiche, z.T. farbige Abbildungen, broschiert, 187 Seiten, Lübeck 2012.

 

- leider vergriffen -

   

 

      

 

Liebe ohne Glauben

Thomas Mann und Richard Wagner

Herausgegeben von Holger Pils

 

Der Katalog folgt den Spuren, die Thomas Manns Wagner-Rezeption in seinem Werk und Selbstvertändnis als Künstler hinterlassen hat uns zeigt die eindringlichen Wagner-Reflexionen die seine ambivalente Haltung ihm gegenüber hervorbrachten.

 

Zahlreiche Abbildungen, broschiert, 255 Seiten, Lübeck 2011.

 

Preis: 24,90 EUR

   

 

         

Thomas Manns

Mario und der Zauberer

Herausgegeben von Holger Pils und Christina Ulrich

 

Achtzig Jahre nach der Erstveröffentlichung des Textes nimmt dieser Band die viel diskutierte politische Botschaft in den Blick: Die Verführbarkeit des Einzelnen und der Masse.

 

Zahlreiche Abbildungen, broschiert, 240 Seiten, Lübeck 2010.

 

Preis: 14,90 EUR

   

 

      

Die Manns - Bilder einer Familie

Herausgegeben von Michael Grisko

 

Die Ausstellung präsentiert eine umfangreiche Auswahl an Portraits der Familie Mann und zeigt, daß diese ein beliebtes Motiv für bildende Künstler aller Sparten war. Gleichzeitig entwirft sie ein faszinierendes Panorama von 250 Jahren Kunst- und Kulturgeschichte.

 

Zahlreiche Abbildungen, broschiert, 57 Seiten, Lübeck 2008.

 

- leider vergriffen -

 

   

 

     

 

 Vom Kaiserreich zum geteilten Deutschland

Der Untertan Revisited

Herausgegeben von Michael Grisko

 

Das Buch präsentiert erstmals zahlreiche Materialien zur Entstehung des Romans von Heinrich Mann; zudem enthält es weitere Materialien von den Dreharbeiten, Kostüm- und Architektur-Entwürfe sowie verschiedene Filmplakate.

 

Broschiert, 110 Seiten, Lübeck 2007.

 

Preis: 9,00 EUR

 

 

 

       

Zwei mal Drei macht Vier. 100 Jahre, die Welt der Astrid Lindgren

Herausgegeben von Michael Grisko und Anne Roßius

 

Magazin zur Ausstellung zum 100. Geburtstag der berühmten Schriftstellerin. Im Mittelpunkt steht das Leben und Werk, aber auch die literarische Welt der international erfolgreichen Autorin.

 

Broschiert, 64 Seiten, Lübeck 2007.

 

Preis: 3,00 EUR

   

 

       

 

Das zweite Leben. Thomas Mann 1955-2005

 

Das Magazin zur Ausstellung anlässlich des 50. Todestags von Thomas Mann will mit informativen Essays und vielen Dokumenten und Bildern einen ersten Überblick über die große Breite der Nachwirkung Thomas Manns seit 1955 geben.

 

Broschiert, 64 Seiten, Lübeck 2005.

 

Preis: 9,90 EUR

   

 

      

Szenen einer schönen Welt

50 Jahre Thomas Manns Felix Krull

Dokumentenmappe einer Sommerausstellung

 

30 ausgewählte Dokumente aus Thomas Manns Arbeitsmaterialien zum Felix Krull, incl. Begleitheft mit vertiefenden Aufsätzen

Lübeck 2004.

 

Preis: 8,00 EUR

 

 

   

  

     

 

Thomas Manns >Tonio Kröger<. Wege einer Annäherung

Von Walter Mayr und Hans Wißkirchen

 

Zu 35 Schlüsselzitaten aus Tonio Kröger hat der Fotograf Walter Mayr historische Bilder bearbeitet und aktuellen Bildern entgegegesetzt, so daß sich ein überraschendes Beziehungsgeflecht ergibt. Ein einleitender Essay liefert den werkgeschichtlichen HIntergrund.

 

Hardcover, zahlreiche farbige Abbildungen, 112 Seiten, Lübeck 2003.

 

Preis: 12,90 EUR

 

 

 

       

Julia Mann. Brasilien - Lübeck - München

Herausgegeben von Dieter Strauss und Maria A. Sene

 

Lebensstationen der Mutter von Heinrich und Thomas Mann

Hardcover, 154 Seiten, DrägerDruck, Lübeck 1999.

 

Preis: 19,40 EUR

 

 

  

   

 

       

Thomas Manns Doktor Faustus

Und was werden die Deutschen sagen?

Herausgegeben von Hans Wißkirchen und Thomas Sprecher

 

2. Auflage, 235 Seiten, DrägerDruck, Lübeck 1998.

 

Preis: 17,90 EUR

 

 

 

 

 

   

 

       

 

 Stationen - Ereignisse - Dokumente

 

Fünf Jahre Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum im Buddenbrookhaus 1993-1998

Herausgegeben von der Kulturstiftung Hansestadt Lübeck

Katalog zur Sonderausstellung "Bücher - Bilder - Briefe- Kuriosa. Das Buddenbrookhaus öffnet seine Sammlungen."

 

Zahlreiche Abbildungen, broschiert, 134 Seiten, Lübeck 1998.

 

Preis: 5,50 EUR

 

 

 

 

      

Mein Kopf und die Beine von Marlene Dietrich

Heinrich Manns Professor Unrat und der blaue Engel

Heraussgegeben von Hans Wißkirchen

 

Der Band enthält die wichtigsten Informationen über Entstehung und Wirkung von Buch und Film. Er würdigt die literarische Vorlage und die filmische Umsetzung des Stoffes als eigenständige Kunstwerke.

Zahlreiche Abbildungen, broschiert, 143 Seiten, Lübeck 1996.

 

Preis: 20,50 EUR

 

 

   

 

 zurück zum Shop  

 

Weihnachten bei Buddenbrooks 2015
Aktuelle Termine
SA | 01.10.2016 | 14:00
Führung
"Buddenbrooks lebendig"
- durch die beiden Dauerausstellungen mit Schauspieleinlagen
mehr Informationen
SO | 02.10.2016 | 11:00
LITERARISCHER SPAZIERGANG -
Vom Buddenbrookhaus zum Behnhaus
mehr Informationen
MO | 03.10.2016 | 14:00
Führung
Familiengeschichten im Buddenbrookhaus
mehr Informationen
Alle Termine anzeigen
Adresse
Mengstraße 4
23552 Lübeck
Telefon 0451 - 122 4190
Telefax 0451 - 122 4140
Öffnungszeiten
01.01.-14.02. | Di-So | 11-17 Uhr
15.02.-31.03. | Mo-So | 11-17 Uhr
01.04.-31.12. | Mo-So | 10-18 Uhr
Öffnungszeiten
für die Feiertage
Neujahr: geschlossen
Karfreitag: geöffnet
Ostersonntag: geöffnet
Ostermontag: geöffnet
1. Mai: geöffnet
Himmelfahrt: geöffnet
Pfingstsonntag: geöffnet
Pfingstmontag: geöffnet
3. Oktober: geöffnet
Heiligabend: geschlossen
1. Weihnachtsfeiertag: geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag: geöffnet
Silvester: geschlossen
Eintrittspreise
Erwachsene / Ermäßigte / Kinder:
7 / 3,50 / 2,50 €