Workshops

Für Ihre Schulklasse bieten wir Ihnen vielfältige Workshop-Themen und eine qualifizierte Betreuung.

Wir wünschen allen Teilnehmern und Besuchern viel Freude in unserem Haus und bei unseren Formaten!

 

 

 

 

ALLE FORMATE IM ÜBERBLICK

 

Szenische Interpretation

Romanfiguren des Romans „Buddenbrooks" werden in szenischen Darstellungen zum Leben erweckt, somit wird Weltliteratur am authentischen Ort erlebbar.

Oft fällt es Schülern schwer, sich in die Motive und Handlungen der Figuren hinein zu versetzen, z. B. Bendix Grünlichs Art der Eheanbahnung mit Tony Buddenbrook während die Familie beim Frühstück beisammen sitzt. Diese Distanz lässt sich im szenischen Spiel gut überbrücken. Das „Landschaftszimmer" und das „Götterzimmer" sind zentrale Schauplätze des Romans und bieten deshalb Raum für intensive Auseinandersetzungen mit Szenen der „Buddenbrooks" und anderer Werke Thomas und Heinrich Manns.

 

Die Buddenbrooks-Verfilmungen

„Warum nicht", notierte Thomas Mann in sein Tagebuch im März 1919, als der erste Plan zur Verfilmung der „Buddenbrooks" auftauchte. Vier Verfilmungen des Romans sind seitdem entstanden, zuletzt kam die Version von Heinrich Breloer in die Kinos. Die Filmadaptionen sind auch Thema der Dauerausstellung "Buddenbrooks - ein Jahrhundertroman".

Wir setzen uns mit den Schülern zum Thema "Literaturverfilmungen" auseinander.

 

 

PREIS FÜR EINES DER BEIDEN ANGEBOTE: 40 € pro Stunde zzgl. Eintritt.

 

 

 

 

 

++NEU++

 

Return (zur Ausstellung "Fremde Heimat. Flucht und Exil der Familie Mann")

 

Führung & Workshop für die Sek. I & Sek. II

Geeignet für: Deutsch, Qualifikationsphase 1. Jahr / 1. Halbjahr (Kontinuitäten und Diskontinuitäten)

Ebenfalls geeignet für: Weltkunde, Sek. I, Klassenstufe 9 (Kompetenzbereich „Erschließung“ sowie für Thema & Inhalt „Grundwerte – Der Nationalsozialismus – eine Frage der Verantwortung?“)

 

Alles wiederholt sich!

Begeben Sie sich gemeinsam mit Ihren Schüler_innen und der Familie Mann auf die Reise ins Exil. Erfahren Sie mehr über die Lebensgeschichte der Mitglieder einer der berühmtesten deutschen Familien und spüren Sie ihre Literatur auf eine ganz einzigartige Weise in unseren Literaturinseln nach.

Die „Henri Quatre“ - Romane Heinrich Manns dienen dem Angebot Return als Ausgangspunkt. Hier wird das von Heinrich Mann postulierte zyklische Weltbild in den Roman-Bänden durch die Verknüpfung von Ereignissen im „Dritten Reich“ mit den aktuellen Geschehnissen der Flüchtlingskrise in Beziehung gesetzt. Mittels historischen Zeugnissen aus der Ausstellung und aktuellen Zeitungsberichten sollen so Themen wie „Ausgrenzung“, „Fremdenhass“ oder „Verfolgung“ und selbstverständlich das große Thema „Exil“ in einen Dialog gestellt werden.

 

_Führung (ca. 45 Minuten)

_Workshop (ca. 60 Minuten)

_Präsentation der Ergebnisse (ca. 15 Minuten)

 

 

Say it! (zur Ausstellung "Fremde Heimat. Flucht und Exil der Familie Mann")

 

Führung & Workshop für Sek. II

Geeignet für: Deutsch, Qualifikationsphase 1. Jahr / 2. Halbjahr (Zusammenhang von Sprache – Denken – Wirklichkeit)

 

Aussage gebraucht!

Entwickeln Sie mit Ihren Schüler_innen im Angebot Say it! einen einzigen Satz, der es in sich hat – nämlich die eigene Meinung auf den Punkt gebracht.

Anhand der Lebensgeschichte der Familie Mann und ihrer Exilliteratur, die Sie und Ihre Klasse auf ganz einzigartige Weise in der Ausstellung erfahren können, sollen eigene Haltungen gestärkt und aus der Abstraktion als Sprache Visualisiert werden. Die Visualisierung erfolgt dabei auf spektakuläre Weise – nämlich im eigenen Gesicht! Der formulierte Satz wird auf das Gesicht des Schülers gemalt und abfotografiert.

 

_Führung (ca. 45 Minuten)

_Workshop (ca. 45 Minuten)

 

PREIS FÜR EINES DER NEUEN ANGEBOTE: 80 € Führungs- und Workshopgebühr (inkl. Materialkosten) zzgl. 2,50 € Eintritt pro Schüler (2 Begleitpersonen frei)

 

 

 

 

 

 

BUCHUNG UNTER

 

Tel. 0451 122 4243 (Mo - Do 9-13 Uhr)

buchungen@buddenbrookhaus.de

 

 

 

 

 

 

Weihnachten bei Buddenbrooks 2015
Aktuelle Termine
FR | 09.12.2016 | 17:00
„Es fehlte nicht an einer Flasche Rotwein…“
Führung, Spaziergang & Weinprobe für Genießer
mehr Informationen
SA | 10.12.2016 | 14:00
Führung
Familiengeschichten im Buddenbrookhaus
mehr Informationen
SA | 10.12.2016 | 14:30
Weihnachten bei Buddenbrooks
mehr Informationen
Alle Termine anzeigen
Adresse
Mengstraße 4
23552 Lübeck
Telefon 0451 - 122 4190
Telefax 0451 - 122 4140
Öffnungszeiten
01.01.-14.02. | Di-So | 11-17 Uhr
15.02.-31.03. | Mo-So | 11-17 Uhr
01.04.-31.12. | Mo-So | 10-18 Uhr
Öffnungszeiten
für die Feiertage
Neujahr: geschlossen
Karfreitag: geöffnet
Ostersonntag: geöffnet
Ostermontag: geöffnet
1. Mai: geöffnet
Himmelfahrt: geöffnet
Pfingstsonntag: geöffnet
Pfingstmontag: geöffnet
3. Oktober: geöffnet
Heiligabend: geschlossen
1. Weihnachtsfeiertag: geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag: geöffnet
Silvester: geschlossen
Eintrittspreise
Erwachsene / Ermäßigte / Kinder:
7 / 3,50 / 2,50 €