Newsletter des Buddenbrookhauses im Februar 2017
Im Browser ansehen

 Ein bücherreicher März

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Frühling kommt langsam in den Norden, zumindest hoffen wir das... Worauf wir sicher nicht vergeblich hoffen müssen, ist neuer Lesestoff — denn der kommt garantiert zu uns ins Buddenbrookhaus! Am 2. März begrüßen wir um 19 Uhr im Gewölbekeller Herrn Prof. Michael Göring mit seinem neuen Roman »Spiegelberg«. Eine Woche später können wir uns auf die Neuerscheinung »Paul Gerhardt im Blauen Engel« von und mit Dr. Ada Kadelbach freuen.

Aber damit noch nicht genug ! Am 16. März ist es wieder Zeit für eine Debütlesung im Buddenbrookhaus. Alina Herbing liest um 19 Uhr aus ihrem ersten Roman »Niemand ist bei den Kälbern« und tritt somit für den Debütpreis des Buddenbrookhauses an, welcher seit Jahren in Kooperation mit dem Lions Club Lübeck verliehen wird. Wir freuen uns auf diesen bücherreichen März und hoffen, Sie bei unseren Lesungen begrüßen zu dürfen.

Ihr Team des Buddenbrookhauses.

»SPIEGELBERG«

Buchpräsentation mit Prof. Michael Göring

DO | 02.03.2017 | 19:00 | 8 € | 6 €

In seinem dritten Buch „Spiegelberg – Roman einer Generation“ befasst Göring sich mit der ersten Nachkriegsgeneration, ihren Erfahrungen einer unbewältigten Vergangenheit und der jungen Republik mit ihren sozialen Umbrüchen. Göring zeichnet ein breites Panorama dieser Zeit und lässt sie in der Perspektive seiner Protagonisten wieder lebendig werden.

Durch den Abend führt Hanno Kabel von den Lübecker Nachrichten.

»PAUL GERHARDT IM BLAUEN ENGEL«

Buchpräsentation mit Dr. Ada Kadelbach

DO | 09.03.2017 | 19:30 | 4 €

Paul Gerhardt im Blauen Engel? Da stutzt der Leser. Wie kommt der große Dichter geistlicher Lieder in ein Etablissement, in dem die Künstlerin Fröhlich den Männern den Kopf verdreht?

In 27 Beiträgen entfaltet Ada Kadelbach ein breites Spektrum interdisziplinärer Erforschung des Kirchenlieds, insbesondere seiner Rezeption in der Literatur. Buchpräsentation mit Lesung und einer Moderation von Dr. Birte Lipinski. 

 »NIEMAND IST BEI DEN KÄLBERN«

Debütlesung mit Alina Herbing

DO | 16.03.2017 | 19:00 | 7 € | 5 €

Urig-gemütliche Bauernhöfe aus Fachwerk, kuschelige Lämmchen, selbstgemachte Marmelade: Solche Klischee-Bilder eines Dorfidylls zeigt Alina Herbing in ihrem Debütroman nicht. Stattdessen: Vernachlässigte Kälber, übervolle Fliegenfänger an Küchendecken, tradierte Geschlechterrollen. Und über alledem schwebt die ständige Frage, wie man aus dem Dorf den Absprung in die Freiheit schaffen kann?

 

Buddenbrookhaus
Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum
Mengstraße 4
23552 Lübeck

http://www.buddenbrookhaus.de
Handelsregisternummer: HRB 4866 HL
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §§ 6 + 10 MDStV:
Prof. Dr. Hans Wißkirchen

Sie möchten keine Post mehr von uns erhalten?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen