• © Olaf Malzahn

Herzensheimat

Das Lübeck von Heinrich und Thomas Mann

Bis 18.11.2018

Das Buddenbrookhaus zeigt zum 25. Geburtstag des Hauses ab 7. Mai 2018 die große Jubiläumsausstellung »Herzensheimat«. Die Ausstellung nimmt die Perspektive der Mann-Brüder ein und zeigt deren lebenslange Beschäftigung mit der eigenen Herkunft. Als Jugendliche rebellieren die Senatorensöhne Heinrich und Thomas gegen die muffige Bürgerwelt ihrer Heimatstadt. In den Lübeck-Romanen Buddenbrooks und Professor Unrat zeichnen sie ein wenig schmeichelhaftes Bild der Heimat: beide Romane werden zum Skandal. Aber die Lübecker sind auch stolz auf ihre berühmten Söhne. Und für Heinrich und Thomas Mann bleiben Lübeck und die Welt des Nordens trotz allem zeitlebens »Herzensheimat«.

Bitte beachten Sie auch unsere Angebote für Schulen.

Foto: Die Mann-Geschwister, von links: Heinrich, Carla, Thomas und Julia Mann, ca. 1889. ETH-Bibliothek Zürich, Thomas-Mann-Archiv / Fotograf: Unbekannt / TMA_0012.

Illustration/©: Thomke Meyer

 

© Olaf Malzahn

© Olaf Malzahn

© Olaf Malzahn

© Olaf Malzahn

© Olaf Malzahn

© Olaf Malzahn

© Olaf Malzahn

© Olaf Malzahn

Die nächsten Termine der Ausstellung

SA | 10.11.2018 | 14:00 - 17:00 Uhr
Workshop
Heimatbilder
mit der Illustratorin Thomke Meyer, Hamburg
Heimatbilder
plusicon(1) Created with Sketch.

Heimat, was bedeutet das? Für jeden von uns hat sie eine andere Bedeutung. In dem Workshop nähern wir uns unserer persönlichen „Herzensheimat“ auf dem zeichnerischen Weg. Dabei erhalten wir einen Einblick in den Schaffensprozess einer Illustratorin und erzählen eigene Geschichten in Form von Skizzen, Zeichnungen oder Comicsequenzen.

Für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren
Voranmeldung unter 0451/122-4131 oder -4273 (Mo-Fr)

© Thomke Meyer