Die LÜBECKER MUSEEN haben wieder geöffnet

Liebe Besucher:innen,

die LÜBECKER MUSEEN haben ihre Türen für Sie geöffnet! Ihnen, liebe Besucher:innen, die sichere Teilhabe an den kulturellen Schätzen der Stadt Lübeck in unseren Museen zu ermöglichen, ist uns ein wichtiges Anliegen. 

Ab Montag (23.08.21) ist der Besuch unserer Museen und Ausstellungen nur für nachweislich getestete, geimpfte oder genesene Personen möglich. Selbsttests dürfen wir nicht anerkennen. Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder unter 7 Jahren sowie minderjährige Schülerinnen und Schüler, die nachweislich regulär zweimal pro Woche in der Schule getestet werden.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit erfolgt eine Kontaktdatenerfassung an der Museumskasse vor Ort. Dafür nutzen wir die Luca-App. Ihre Kontaktdaten können Sie direkt in die App hochladen, oder Sie füllen einfach händisch unseren Kontaktbogen an der Museumskasse aus. 

HIer finden Sie alle weiteren für Ihren Besuch notwendigen Hygiene- und Sicherheitsbedingungen.

schliessen

Laborausstellungen: Ausstellen als Experiment

Seit 2015 zeigt das Buddenbrookhaus jährlich eine sog. Laborausstellung. Diese Laborausstellungen erproben bestimmte Aspekte der neuen Dauerausstellung, die das Buddenbrookhaus nach seinem Umbau präsentieren wird. Die Besucherresonanz der Laborausstellungen werden in gesonderten Evaluationen mittels Fragebogen und teilnehmender Beobachtung erhoben und excelbasiert ausgewertet. Damit erhalten die Kuratoren ein direktes Feedback zu konzeptuellen Ausstellungsentscheidungen, die reflektiert und ggf. modifiziert werden können. Außerdem zeigen in den Laborausstellungen die Schüler des Vermittlungsprojekts "Literatur als Ereignis" ihre Arbeiten für die neue Dauerausstellung erstmals einer breiten Öffentlichkeit.

Ermöglicht werden die Laborausstellungen durch Mittelzuweisungen der Jürgen Wessel-Stiftung und der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien.